Open-Air am Sillzwickel: WORLD RIVERS DAY Tirol 2020 am 27. September

In den Bergen werden Flüsse geboren. Tirol ist ein Land der Flüsse – über 5000 Fließgewässer entspringen in den Gebirgen Tirols. Auf ihrem Weg talwärts fließen sie zusammen und verlassen als große Wasserströme das Land, um schließlich in das Schwarze Meer zu münden.

Der Zusammenfluss von Sill und Inn ist ein besonderer Ort für Innsbruck. Sicher ein Initialpunkt der Stadt, denn Innsbruck entstand auf dem Schwemmkegel der Sill. Sedimentablagerungen der aus dem Süden kommenden Sill drängten den Inn an die Nordseite des Tals. Auf dem Sillschotter, etwas erhöht über dem Wasserspiegel des Inns, wurde Innsbruck gegründet.

Der Ort, an dem die Sill in den Inn mündet, heißt Sillzwickel. Am Sillzwickel wird am Sonntag, den  27. September der Weltflusstag gefeiert. Das diesjährige Motto der Festlichkeit lautet passend zum Veranstaltungsort „Zusammenfluss“. Wir wollen den Zusammenfluss von Sill und Inn feiern und die stromaufwärts und stromabwärts gelegenen Zusammenflüsse ebenso.

2020 hat uns geschlossene Landesgrenzen und Selbstisolation gebracht. Flüsse dagegen kennen keine Grenzsteine und sind nie isoliert, auf ihrem Weg zum tiefsten Geländepunkt fließen unzählige Wasserströme ineinander. Wie ein blaues Netz erstrecken sich Europas Flüsse quer über den Kontinent. Am Flussufer zu sitzen ladet zum Träumen ein: dem blauen Band stromaufwärts oder stromabwärts folgen und so die Welt entdecken.

Am Weltflusstag wird der Sillzwickel ein Ort des Zusammenkommens. Mit Lehmbau, Literatur und Freilichtkino verbringen wir den Sonntag an der frischen Luft und feiern die Flüsse. Es wird das dritte Flussfest anlässlich des Weltflusstags in Tirol und wir sind zuversichtlich, dass noch viele folgen werden.

Der Tiroler Weltflusstag 2020 ist eine Kooperation der RG Westösterreich der Austrian Biologist Association (ABA) mit dem International Nature Festival (INF) , der Tiroler Umweltanwaltschaft, der IG Autorinnen Autoren Tirol , Up Stream Surfing, Natopia, dem WWF, dem feld-Verein und Cubic.

WANN: Sonntag, der 27.9.2020 (Weltflusstag)

WO: Airport Reef (ab 13:30) und Sillzwickel (ab 16:00)

PROGRAMM:

  • Ab 13:30 Flusssurfen am Airport Reef veranstaltet von UP STREAM SURFING (Anmeldung)
  • Ab 16:00 Flussfest am Sillzwickel
  • 16:00 – 18:00 Kreatives INNsieme-Flusserlebnis mit Natopia
  • 18:00 – 19:00 Lesung zum Thema „Alles im Fluss?“ (IG Autorinnen und Autoren)
  • 19:30 Open-Air Flusskino „Creekwalker“ (INF und WÖB)

Essen & Getränke mit Unterstützung vom feld Verein & klimaneutrales Radlkino powered by Cubic.

Ein Gedanke zu „Open-Air am Sillzwickel: WORLD RIVERS DAY Tirol 2020 am 27. September“

Kommentare sind geschlossen.