Naturgeschichte unterm Mikroskop

Am Beginn einer mehrteiligen Reihe zu den Dimensionen der Nachhaltigkeit stehen Geologie und Biologie im Fokus.
Werner Schwarz nimmt Sie zunächst mit auf eine Bilderreise, die die Entwicklungsgeschichte der Erde anschaulich näherbringt. Sobald die abiotischen Grundlagen geschaffen sind, kommen Lebewesen ins Spiel. Marianne Magauer führt Sie ein in die Welt der Mikroskopie und eröffnet Ihnen einzigartige Anblicke von Algen, Nadel- und Laubbäumen. Die Entstehung der Landpflanzen und ihre jeweiligen Besonderheiten bleibt nicht nur reine Theorie.

 
Ort: Institut für Botanik, Sternwartestraße 15, Innsbruck

Datum: Samstag, 29.11.2014
Uhrzeit: 14.00 bis 17.00
Veranstaltungsort: Institut für Botanik, Sternwartestraße 15, Innsbruck
Veranstalter: Haus der Begegnung Bildungshaus der Diözese Innsbruck
Beitrag: 20,00 Euro (vor Ort zu bezahlen)
Kontakt: Daniela SOIER
Anmelde E-mail: hdb.kurse@dibk.at
Anmeldung bis: Anmeldung erforderlich (limitierte TeilnehmerInnenzahl)

Mehr Infos hier

20 Jahre ABA

Die ABA (ehemals VÖBL) feiert ihr 20jähriges Bestehen. Bei einem Spezial-Stammtisch am 29. November in Wien wollen wir die Vereinsgeschichte Revue passieren lassen und in geselliger Atmosphäre Pläne für die nächsten 20 Jahre schmieden. Zuvor laden wir alle Gäste zu einer gemeinsamen Dachführung im Naturhistorischen Museum Wien ein (Schwerpunkt „Forschung des Hauses“).

Wir freuen uns auf ein Treffen mit unseren vielen langjährigen Mitgliedern wie auch auf interessierte Gäste!

Wir bitten um eine kurze Anmeldung bis 24.11. unter info@austrianbiologist.at oder telefonisch unter 0664 3077937 – vielen Dank!

Das Programm und weitere Details finden Sie hier!

Motivierte Menschen gesucht!

Wer hat Interesse aktiv in der WÖB mitzuwirken?

Exkursionen oder Vorträge würden sich freuen organisiert zu werden, Artikel warten auf einen Schreiberling, Projekte warten auf einen kreativen Kopf.

Wir würden uns über Unterstützung oder neue eigene Ideen & Umsetzungen freuen!

Einfach unter woeb@austrianbiologist.at melden und mitmachen.