:: RG Westösterreich

RG Westösterreich (WÖB)

Weitere Infos

Info

Leitung Regionalgruppe
Lena Nicklas lena.nicklas@austrianbiologist.at

Alle Infos zu Veranstaltungen, Aktivitäten und zum Team unserer Regionalgruppe Westösterreich findet ihr auf

Das Team der RG Westösterreich

Gregor Pichler
Vera Margreiter
Vera Margreiter
Lena Nicklas Portrait
Lena Nicklas
Leiterin RG Westösterreich
Anna Schöpfer
Senta Stix
Andrea Steinert
Moritz Falch
Julia Ecker
Julia Ecker

Kommende Termine

22. September 2019
  • [ABA WÖB] World Rivers Day: Flusskino in der Innau

    22. September 2019  19:00 - 22:00
    Strandcafe Kranebitten, Kranebitter Allee 199, 6020 Innsbruck, Österreich

    Am Sonntag, dem 22. September wird die Kranebitter Innau zum Lichtspieltheater. Anlässlich des Weltflusstages laden die Westösterreichischen Biologenvereinigung und das Innsbruck Nature Festival zum ersten Tiroler Flusskino am Innufer. Unter freiem Himmel projizieren wir die Dokumentation Blue Heart (2018), die von den letzten Wildflüssen Europas, ihrer Bedrohung durch die Wasserkraft und dem engagierten Widerstand der lokalen Bevölkerung erzählt. Im Anschluss an den Film gibt es ein Q&A zu den bedrohten Balkanflüssen.
    +++ Zum Film +++
    Die Balkanhalbinsel zwischen Slowenien und Albanien ist die Heimat der letzten wilden Flüsse in Europa. Mehr als 3.000 Wasserkraftprojekte drohen die Kultur und Ökologie dieser vergessenen Region zu zerstören. Blue Heart (2018) dokumentiert den Kampf um den Schutz des albanischen Vjosa-Flusses, des gefährdeten Balkan-Luchses in Mazedonien, und den monatelangen Kampf der Frauen von Krušcica, Bosnien und Herzegowina, um die einzige Trinkwasserquelle ihrer Gemeinde zu retten (naturefestival.eu).

    Zum ABA-Google-Kalender

10. Oktober 2019
  • [ABA WÖB] Auenexpedition: Land am Wasser

    10. Oktober 2019  14:00 - 16:00
    Bushaltestelle Gh Kranebitten, 6020 Innsbruck, Österreich

    Die Innauen sind im steten Wandel – sie erfinden sich nach jedem Hochwasser neu. In der Flusslandschaft formt der Puls des Wassers ein reiches Mosaik aus Lebensräumen. Flussauen sind Herzkammern der Biodiversität, doch in Europa haben nur Fragmente überdauert. Gemeinsam erkunden wir die Völser Innau, ein letztes Stück Wildnis im dicht besiedelten Inntal.

    +++ Zur Expedition +++
    Die Auenexpedition wird von Anna Schöpfer (Limnologin) und Lena Nicklas (Botanikerin) von der RG Westösterreich geführt. Da die Veranstaltung Teil des SENSES-Programms des Nature Festivals Innsbrucks ist, bitten wir um vorherige Anmeldung unter senses@inff.eu

    Zum ABA-Google-Kalender

Aktuelle Beiträge von der WÖB-Seite

Loading RSS Feed