:: RG Wien / NÖ

Das Team der RG Wien / Niederösterreich

Christian Kantner
Jobbörse, Kalendar
Viktoria Valenta
Theodora Höger
Präsidentin
Barbara Oberfichtner
bioskop-Chefredakteurin
Angelika Zebedin
Mitgliederverwaltung
Klara Füreder
Leiterin Regionalgruppe Wien / NÖ
Isabel Herbsthofer
Mitgliederverwaltung
Anna Sophia Feix
Christine Feiertag
Felix K. Schmidtner
Marko Ascher
Generalsekretär
Stefan Kapeller
Webadministration

Mach mit!

Mitmachen

Bei Interesse melde dich bei Klara Füreder oder komm zu einem Stammtisch.
Jeden letzten Dienstag im Monat, siehe auch Veranstaltungskalender.

Veranstaltungen

Apr
24
Di
2018
W // ABA-Stammtisch: Vortrag Wissenschaftliches Schreiben
Apr 24 um 19:00 – 22:00

Inhalt:
Schreibstrategien um Krisen zu vermeiden
Schreibtage im Flugmodus
Schreiben im Flow-Modus

+++Zum Vortragenden+++
Mag. Dr. Markus Mersits ist Philosoph und Schreibtrainer für wissenschaftliches Schreiben. Er hält Seminare und Workshops an Universitäten, Fachhochschulen und privaten Bildungs-instituten und schreibt im Moment sein erstes philosophisches Sachbuch.

Apr
27
Fr
2018
W // Stammtisch: Algen – klein aber oho: die Lebensgrundlage im See
Apr 27 um 19:00 – 21:00

Der Einblick in die Welt der Mikroorganismen, speziell das Betrachten der Formenvielfalt der Algen, hat die Menschen seit vielen Generationen fasziniert. Im Ökosystem See nehmen Algen als Primärproduzenten eine Schlüsselrolle ein. Ob die Algen sich im See massenhaft entwickeln können hängt im wesentlichen von den Nährstoffverhältnissen, der Lichtverfügbarkeit, der UV-Exposition und der Temperatur sowie der Struktur des Nahrungsnetzes ab. Laboruntersuchungen zeigen wie rasch sich diese photosynthetischen Organismen darauf einstellen selbst geringfügig vorhandene Mengen des lebenswichtigen Nährstoffes Phosphat innerhalb von wenigen Minuten auf effiziente Weise aufzunehmen. Seenuntersuchungen zu der Algenentwicklung werden indes genutzt um regionale oder globale Veränderungen infolge von Nährstoffbelastung, nachhaltiger Gewässersanierung oder Klimaänderung aus Sicht der Gewässerökologie abzuschätzen.

+++Zur Vortragenden+++
Katrin Teubner ist Gewässerökologin und seit 2004 Privatdozentin für Limnologie an der Universität Wien. Sie beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Schwebealgen in Binnenseen. Nach ihrer Dissertation an der Humboldt-Universität zu Berlin, hat sie am Institut für Limnologie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Mondsee, am Bayerischen Amt für Wasserwirtschaft und an der südostenglischen Universität Essex unterschiedliche Aspekte der Algenphysiologie, Gewässerökologie, Gewässersanierung und Klimaforschung untersucht.

Okt
11
Do
2018
NÖ // ABA-Exkursion: Fossilienwelt – im Riff der Paratethys
Okt 11 um 14:30 – 16:00


ABA-Exkursion in die Fossilienwelt Stetten
Wie funktioniert eine Fossilien-Ausgrabung? Wie hat der Strand der Paratethys rund um Wien ausgesehen und welche Arten haben hier gelebt? Wäre es vor 16 Millionen Jahren möglich gewesen, mitten im Oktober noch eine Runde am Strand schwimmen zu gehen?

Diese und weitere Fragen beantwortet der Leiter der Fossilienwelt Dr. Wolfgang Sovis bei der interaktiven Führung exklusiv für ABA-Mitglieder durch die Ausstellung der Fossilienwelt Stetten.

:: Interaktive Führung
Ihr wollt richtig in die Paratethys eintauchen? Vergesst für die Führung euer Smartphone nicht!

Die App für die interaktive Führung gibt es gratis für Android (https://play.google.com/store/apps/details?id=net.sreasons.stettenvr) und iOS (https://itunes.apple.com/us/app/das-tropische-urmeer-vr/id1222416791?l=de&ls=1&mt=8).

:: Kosten
Die exklusive Führung ist für ABA-Mitglieder kostenlos; nur der Eintritt zum Gruppenpreis (8 € pro Person) ist zu entrichten. Nicht-Mitglieder bezahlen Führung + Eintritt (9,50 € pro Person).

:: Die Anmeldung in 2 Schritten
1) Verbindliche Anmeldungen bitte bis inklusive 8.10., 23:59 per Mail an info@austrianbiologist.at
2) Bitte das Geld vorab auf das Konto der ABA überweisen:
AT39 6000 0005 1009 2961; Verwendungszweck: Fossilien + NACHNAME

ACHTUNG: Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn das Geld bis zum 10.10. auf unserem Konto eingelangt ist!

:: Anreise
Mit dem Auto:
A22 bis Korneuburg West, dann S1 bis Abfahrt Korneuburg Nord Richtung Stetten und anschließend den Wegweisern folgen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Schnellbahn S3 bis Bahnhof Korneuburg, dann weiter mit dem IST-Mobil, einem regionalen Sammeltaxi bis Haltestelle Fossilienwelt.
Kosten max. € 4,- pro Person für die einfache Strecke.
Information und Bestellung:
Tel. 0123 5004411 | www.istmobil.at

:: Ausklang
Wir lassen den Nachmittag gemütlich in der Buschenschank Jatschka ausklingen und freuen uns über eure Begleitung!