bioskop-Podcast auf freirad 105,9

bioskop-Podcast-Logo

Der bioskop-Podcast im Freien Radio Innsbruck – freirad – widmet sich den Zwischentönen der Natur sowie dem ökologischen Wirkungsgefüge. Das zentrale Anliegen ist die Dokumentation und Erörterung der vielfältigen Naturlandschaften mit ihren besonderen Tier- und Pflanzenarten.


Der Podcast ist jeden ersten Montag des Monats live auf freirad zu hören: https://www.freirad.at/jplayer/live.php
Die Sendereihe betreuen Anna Schöpfer, Gerhard Aigner und Julia Ecker von unserer Regionalgruppe Westösterreich.

Zum derzeitigen Wissensstand umfasst die Flora Tirols rund 2400 Pflanzenarten. Wie ist man zu diesem Stand gekommen, was gibt es noch Neues zu entdecken und auf welche Arten müssen wir besonders aufpassen? Mit dieser Folge wollen wir der zunehmenden Pflanzenblindheit entgegenwirken und für die Flora Tirols begeistern. Lena Nicklas interviewt die beiden Botaniker Konrad Pagitz und Peter Schönswetter von der Universität Innsbruck und stellt die frisch entwickelte PflanzenApp der ABA vor. Mitautorin und Botanikerin Vera Margreiter entführt in die faszinierende Pflanzenwelt der Gebirge.

bioskop
bioskop
#9 Flora Tirol – Artenkenntnis leicht gemacht mit der PflanzenApp
/

Die Coronapandemie hat zu einem regelrechten Haustierboom geführt. In dieser Folge beleuchten wir, Julia Ecker und Gerhard Aigner, verschiedene Aspekte des Themas: Wie kommt es, dass Haustiere gerade jetzt so beliebt sind und was muss man bei Haltung bzw. Kauf berücksichtigen? Zudem berichtet Sabrina Seiwald von ihrer Rennmausrettungsstation.

bioskop
bioskop
#8 Home Sweet Haustier – mit Gefährten durch die Pandemie
/

Im Frühling erobern die ersten Wildbienen, wie beispielsweise Hummeln die üppigen Wiesen und Gärten. Welche Rolle Wildbienen in der Natur spielen und wie man sie im eigenen Garten oder Balkon fördern und unterstützen kann, erfahrt ihr im Interview mit dem Wildbienenexperten Sebastian Hopfenmüller. Durch die Sendung führt Deniz Scheerer.

bioskop
bioskop
#7 Wildbienen – Von Generalisten und Spezialisten
/

Naturwissenschaft scheint Männersache, doch Ulrike Tappeiner (EURAC Bozen), Gabriele Werner-Felmayer (Med-Univ. Innsbruck) und Helma Wennemers (ETH Zürich) beweisen mit ihren Karrieren das Gegenteil. Julia Ecker spricht mit ihnen über Forschungspassion, Strategien und Erfolgsrezepte.

bioskop
bioskop
#6 eXXzellent - Frauen in der Naturwissenschaft
/

Anna Schöpfer interviewt Hermann Sonntag, den Geschäftsführer vom Naturpark Karwendel. Wir sprechen über die Geschichte des Karwendel, von der Holztrift an den Karwendelflüssen bis zu den Deserteuren im Vomper Loch, und über Herausforderungen im Naturraumanagement.

bioskop
bioskop
#5 Das Karwendel - Wildnis über Innsbruck
/

Das Valentinstags-Special von Julia Ecker und Martin Bichler. Taucht mit uns ab in die geheimnisvolle und bizarre Welt arthropodischer Romanzen und erkundet die bunte Vielfalt der Akteure sowie deren amouröser Spiele. 

bioskop
bioskop
#4 Valentin von hart bis zart – Wie Gliederfüßer Romantik handhaben
/

Wir interviewen Marianne Götsch von der BI Schütz das Forchet zu der Rodungsbewilligung, die Teile des Haiminger Naturwalds Forchet betrifft. Außerdem: Was sind die Umweltauswirkungen von Skifahren? Gerhard Aigner und Anna Schöpfer führen durch die Sendung.

bioskop
bioskop
#3 Das Forchet und die Skipisten
/

Wir bleiben beim Thema Flüsse. Anna Schöpfer und Gerhard Aigner führen durch die Sendung und berichten von der INNsieme-Aktion #ScienceRaft – der Flussforschungsreise der ABA am Tiroler Inn. Außerdem: Einblicke in die Welt des Makrozoobenthos. Als Gast begrüßen wir Marianne Götsch (WWF Austria), die uns die aktuelle Situation des Osttiroler Gletscherflusses Isel schildert.

bioskop
bioskop
#2 Science Raft, Makro­zoo­benthos und das Manifest für die Isel
/

In unserer ersten Sendung widmen wir uns dem Thema „Flüsse“ und sprechen unter anderem über den Weltflusstag, Kraftwerkspläne an der Ötztaler Ache, Fischfabriken am Mekong und den ökologischen Zustand des Inns. Als Studiogast begrüßen wir den Fischökologen Wolfgang Mark vom Institut für Zoologie der Universität Innsbruck. Durch die Sendung führen Gerhard Aigner und Anna Schöpfer.

bioskop
bioskop
#1 Wie geht es unseren Flüssen?
/