Schlagwort-Archive: Haus der Begegnung

Welt der Wunder – Naturkino im Haus der Begegnung

Es ist wieder soweit! Ab Jänner starten wir mit der neuen Reihe „Welt der Wunder – Naturkino im Haus der Begegnung“. Jeden Monat gibt es im Haus der Begegnung ein von der WOEB organisiertes Naturkino – diesmal mit einer bunten und spannenden Mischung aus Naturdokus aus dem Hause BBC und verschiedener anderer Produzenten. Wir tauchen in das Reich der Pflanzen, der Tiere und der Pilze ein, lassen uns von der Schönheit der Natur bezaubern und widmen uns kritischen Naturthemen.

Donnerstag, 10. Jänner 2019, 19 Uhr :

The Private Life of Plants The Social Struggle

In dieser Folge über das geheime Leben der Pflanzen widmet sich David Attenborough den außerordentlichsten Überlebenskämpfen, die sich in der Welt der Pflanzen abspielen. Um sich durchsetzen zu können, wenden Pflanzen alle möglichen Tricks an: Wachstum mit High Speed, eigentümliches Balzverhalten sowie das Großschreiben von Katastrophen wie Hurrikans, Feuer oder Tier Fraß.  Lassen Sie sich in die beeindruckende Welt der Pflanzen entführen. Moritz Falch und Vera Margreiter (WÖB) sind selbst Botaniker und werden Sie mit Experten Andreas Bär von der Universität Innsbruck durch den Abend begleiten.

„The private life of plants – The social struggle“: BBC Great Britain, 1995 – Regisseur: Mike Salisbury – 49 min – Englisch. Einleitung und Fragen auf Deutsch.

Referent: Andreas Bär, Institut für Botanik, Universität Innsbruck      Leitung: Moritz Falch & Vera Margreiter, WÖB

Eintritt frei – Freiwillige Spenden 

Werte Leben – Forum

Am Donnerstag, 05. Oktober, von 17:30 bis 20:00 Uhr, findet im Innsbrucker Haus der Begegnung ein Podiumsgespräch zum Thema Klimawandel statt.

Welche naturwissenschaftlichen Erklärungen es gibt, welche ökonomischen Entwicklungen weltweit damit zusammenhängen und mögliche Auswirkungen für Tirol und die Alpen werden an diesem Abend vorgestellt und Lösungswege diskutiert.

ReferentInnen: Dr. Johannes VERGEINER (ZAMG) und Dr. Stefan SCHLEICHER, Univ.Prof. für Volkswirtschaftslehre und Konsulent am WIFO mit Schwerpunkt Umwelt, Landwirtschaft und Energie zusätzlich auf dem Podium DI Ingmar HÖBARTH, Geschäftsführer des Klima- und Energiefonds Österreich.

Moderation: Alois VAHRNER, Chefredakteur Tiroler Tageszeitung

Beitrag: EUR 12,-, Kartenvorverkauf im Haus der Begegnung ab Anfang September, keine Kartenreservierung möglich

Weitere Infos unter hdb.dibk.at/Termine/Werte-Leben-Forum