Winter opening. Wintersaison – ein anderer Blick, Filmabend mit Impuls und Gespräch

Mittwoch, 20. Dezember, 18 Uhr im HAUS DER BEGEGNUNG, Rennweg 12, Innsbruck

Winter opening. Wintersaison – ein anderer Blick

Filmabend mit Impuls und Gespräch

Traditionell gibt es schon ab Oktober Ski-openings und Wintersaisoneröffnungen. Wir nutzen den astronomischem Winterbeginn am 20. Dezember, um mit einem preisgekrönten Film einzusteigen. Ausgehend von „Jumbo Wild“, dem Siegerfilm des letztjährigen innsbruck nature film festival in der Kategorie Dokumentarfilm, diskutieren wir über das Wintersportverhalten in Tirol und dessen Auswirkungen. Welche Chancen und Grenzen gibt es in der Wintertourismusentwicklung einer Region? Wie sieht die Zukunft des Wintertourismus angesichts der Klimaerwärmung aus? Impulse kommen außerdem von Ursula Scheiber, die ihre Dissertation auch in dem Spannungsfeld schrieb: „Naturzerstörung – Der Alptraum der Alpen. Eine Kritik des Tourismus im Tiroler Ötztal“.

„Jumbo Wild“: USA 2015 – Regie: Nick Waggoner – 60 min. – Englisch mit deutschen Untertitel

Referentin: Dr.in Ursula SCHEIBER, Bergwanderführerin und Buchautorin
Beitrag: Eintritt frei
Veranstalter: Haus der Begegnung gemeinsam mit Tiroler Umweltanwaltschaft und freundlicher Unterstützung von Filmstudio Patagonia und sub-genre media
http://hdb.dibk.at/Termine/Winter-opening