:: Vom Eisernen Vorhang zum Grünen Band

Dezember 21, 2016 / von / 0 Kommentare

Die Geschichte des Grünen Bandes ist eng mit der europäischen Zeitgeschichte von Ost und West verbunden. Was noch vor nicht allzu langer Zeit den Kontinent entzweite, schuf einzigartige Refugien von teils fast unberührter Natur, welche es heute zu bewahren gilt. Zu diesem Zweck wurde das Grüne Band Europas ins Leben gerufen.

Weiterlesen

:: Exkursionsbericht: Auf den Spuren polnischer Wölfe

Februar 12, 2016 / von / 3 Kommentare

Zurück zum Ursprung: Marko fährt für eine Woche nach Polen und bringt Geschichten von der wunderbar anstrengenden Forschung in der Wildnis zurück. Ein kleiner Bericht über Wolfskot, Bärendung und Luchsfäkalien.

Weiterlesen
Universitäts- und Forschungszentrum Tulln (UFT)

:: ABA-Exkursion zum Forschungscampus Tulln, NÖ

April 15, 2015 / von / 0 Kommentare

Am Montag, dem 30. März, fand die ABA-Exkursion zum Technopol Tulln (Betreiber: ecoplus) in Niederösterreich statt. Der Technopol Tulln bietet etwa 700 Personen im Bereich Biotechnologie Arbeitsplätze sowie Bachelor-, Master- und Dissertationspraktika. Weiters befindet sich am Standort eine Außenstelle der Fachhochschule Wiener Neustadt, die den Studiengang „Biotechnische Verfahren“ anbietet.

Weiterlesen
Der Tierfährte auf der Spur Exkursionsbericht Wildtiere im Winter – Spuren und Fährten

:: Exkursionsbericht Wildtiere im Winter – Spuren und Fährten

Februar 01, 2015 / von / 0 Kommentare

Trotz leichtem Schneefall war die Exkursion ins Mariazeller Land – genauer nach Gußwerk in der Steiermark – ein voller Erfolg. Die steiermärkischen Exkursionen schlagen erstmals Wellen, denn die Hälfte der Teilnehmer kam diesmal aus Wien. Man traf sich im gemütlichen Gasthaus Franzbauern, wo ein separates Stüberl zum Vortragsraum umfunktioniert wurde.

Weiterlesen
Präparate von Braunbär (Ursus arctos), Waschbär (Procyon lotor), Rohrweihe (Circus aeruginosus), Rothirsch (Cervus elaphus)

:: Führung durch das Depot des Naturkundemuseums (Abteilung Biowissenschaften)

November 10, 2014 / von / 0 Kommentare

Anfang Oktober begaben sich einige ABA-Mitglieder auf eine spannende Exkursion in das Studienzentrum Naturkunde des Universalmuseums Joanneum in Graz. Wolfgang Paill, Leiter der Abteilung für Biowissenschaften führte uns durch die riesigen Hallen des Depots, wo es einige Schätze zu entdecken gab.

Weiterlesen
Ringelnatter

:: Bericht zur ABA-Schlangenexkursion (Murauen Lebring, Steiermark)

Oktober 15, 2014 / von / 0 Kommentare

Mitte Juni fand in den Haslacher Auen eine Schlangenexkursion unter der Leitung von Mag. Dr. Werner Kammel statt. Ziel war es, das Wissen über heimische Schlangen zu vertiefen und die in den Murauen vorkommenden Arten [Würfel-, Äskulap-, Ringel- und Schlingnatter] zu finden.

Weiterlesen

:: Kräuterwandern am Grazer Schlossberg

September 04, 2014 / von / 0 Kommentare

Am 15. Juni 2014 machten sich einige Mitglieder der Fachgruppe Steiermark auf zum Fuße des Grazer Schlossbergs. Ausgangspunkt war der Karmeliterplatz, wo uns bereits Exkursionsleiter Michael Flechl erwartete. Um 14 Uhr begannen wir nun unsere Wanderung, um die Vielfalt an Kräutern und weitere süße Überraschungen hoch über der Stadt zu entdecken.

Weiterlesen
Abb.4.: Pachygrapsus marmoratus, die sehr scheue Strandkrabbe (Foto G.Gretschel)

:: Exkursion ADRIA: Teil 4 – Auf Entdeckungsreise

April 03, 2013 / von / 0 Kommentare

Ich möchte am Anfang dieses Artikels ganz dringend an alle LeserInnen appellieren: Bitte kein Gemetzel in den „Gärten des Poseidon“! Bewachsene Steine, solltet ihr sie kurzzeitig ent- oder umwenden, bitte wieder an den selben Platz zurücklegen, wo ihr sie gefunden habt. Ihr vernichtet sonst ein kleines Ökosystem.

Weiterlesen
Algenbewuchs auf Felsboden der Adria

:: Exkursion ADRIA: Teil 3 – Algen statt Korallen

April 03, 2013 / von / 0 Kommentare

Die Adria ist ein Meer der verborgenen Kostbarkeiten. Keine Korallenriffe, nein, stattdessen gibt es Algenwälder (Abb.1). Seegraswiesen, schroffe Felsen, mächtige Klippen, ausgedehnte Blockfelder und spannende Meereshöhlen gehören ebenfalls zum Ambiente.

Weiterlesen
Der gestreifte Schleimfisch Parablennius gattorugine zwischen Braun- und Grünalgen (Foto: G.Gretschel)

:: Exkursion ADRIA: Eine Anleitung zum Eintauchen und Entdecken in vier Teilen

April 03, 2013 / von / 0 Kommentare

Das europäische Mittelmeer, und die Adria als dessen Seitenarm, wird oft als eins der artenreichsten Meere der Welt unterschätzt. Der mediterrane Raum zieht mit seinen wunderbaren Kultur- und Naturlandschaften 20% des internationalen Fremdenverkehrs an. Trotz des starken öffentlichen Interesses an diesem Meer ist ein Bewusstsein für seine biologischen Zusammenhänge und Besonderheiten in weiten Bereichen nicht erkennbar.

Weiterlesen