Archiv für September, 2014

Biologie und Unternehmen

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen:
Klaus Atzwanger – Verhaltenswissenschaftler und Unternehmensberater

September 16, 2014 / von / 8 Kommentare

Dr. Klaus Atzwanger studierte Zoologie und Anthropologie mit Schwerpunkt Verhaltenswissenschaften an der Universität Wien. Nach der Mitarbeit in diversen wissenschaftlichen Projekten ist er seit 2001 Unternehmensberater und arbeitet in Innovationsprojekten der technischen Industrie in den Bereichen Forschung, Entwicklung, Marketing und Vertrieb.

Weiterlesen
(c) Greenpeace

:: Die seismische Unterwasser-Erforschung von Erdölvorkommen in Spanien

September 07, 2014 / von / 0 Kommentare

Das Landwirtschafts- und Umweltministerium Spaniens hat vor kurzem die Erforschung von Öl- und Gasquellen genehmigt. Deswegen ist es der spanischen Firma Repsol jetzt gestattet herauszufinden, ob in den Gewässern um die Kanaren Öl- und Gasquellen zu finden sind. Obwohl Lanzarote und Fuerteventura Biosphärenreservate sind, ist die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) dort positiv ausgefallen.

Weiterlesen

:: Kräuterwandern am Grazer Schlossberg

September 04, 2014 / von / 0 Kommentare

Am 15. Juni 2014 machten sich einige Mitglieder der Fachgruppe Steiermark auf zum Fuße des Grazer Schlossbergs. Ausgangspunkt war der Karmeliterplatz, wo uns bereits Exkursionsleiter Michael Flechl erwartete. Um 14 Uhr begannen wir nun unsere Wanderung, um die Vielfalt an Kräutern und weitere süße Überraschungen hoch über der Stadt zu entdecken.

Weiterlesen
Evolution der Schule

:: Schule der 10-14-Jährigen nach biologischen Richtlinien

September 01, 2014 / von / 3 Kommentare

Ausgangslage ist COMENIUS´ alle alles durch alles zu lehren. Zurzeit gibt es Biologisches verstreut im Unterrichtsalltag: In Biologie wird ein buntes Gemenge aus Zoologie, Botanik, Mykologie, Somatologie, Genetik, … unterrichtet. Als Unterrichtsprinzip fungiert die Umweltkunde, befindet sich quasi in einer Warteschleife um in den Fachlehrplan aufgenommen zu werden. Ernährung und Haushalt sind auf fast-food-Ausmaße zusammengekürzt. In der Verhaltensnote kommt eine Populärvariante der Ethologie zum Tragen. Auch der Schularzt impft nicht nur, sondern trägt manchmal vor. Gelegentlich säumt ein Schulgarten die Feuermauer des Schulhauses.

Weiterlesen