10 Fragen

... an berufstätige Biologinnen und Biologen.

Was machen eigentlich BiologInnen? Welche berufliche Möglichkeiten gibt es nach dem Studium? Wir haben BiologInnen mit unterschiedlichen Karrierewegen dieselben zehn Fragen gestellt. Es wächst.

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen: Andreas Kroh – Paläontologe im Naturhistorischen Museum

Titelbild: Seeigel und Schnecken im Roten Meer. Quelle: Andreas Kroh Andreas Kroh ist seit 2005 Forscher und Kurator an der geologisch-paläontologischen Abteilung des Naturhistorischen Museums ...
Weiterlesen …
Myriam Visram

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen – Myriam Visram

Titelbild: Myriam Visram taucht mit ihren Lesern in die Leidenschaft und Wissenschaft des Kochens ein. Quelle: Myriam Visram Myriam Visram ist Bloggerin und Wissenschafterin – ...
Weiterlesen …

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen: Lisa Fischinger – Studienassistentin „Bio für Kids & Teens“

Titelbild: Im Schulbiologiezentrum - Wandelndes Blatt. Quelle: Lisa Fischinger Lisa Fischinger arbeitet am Projekt „Bio für Kids & Teens“, das LehrerInnen und Biologie-Interessierten gratis Didaktikmaterialien ...
Weiterlesen …

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen: Johannes Sorz

Titelbild: MitarbeiterInnen des Büros des Rektorats. Quelle: Universität Wien Johannes Sorz ist an der Uni Wien im Büro des Rektorats beschäftigt, wo er als Referent ...
Weiterlesen …

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen: Albin Blaschka – Ökologe

Titelbild: Ökologe Albin Blaschka - die Arbeit im Freiland ist neben Literaturrecherche, Absprachen mit Projektbeteiligten, Nachbereitung, Auswertung und Publikationstätigkeit nur ein Aspekt seines Arbeitsbereiches. Quelle: ...
Weiterlesen …
Ciliat in Tusche. Diese „Lebenddarstellung“ wird für Bestimmungsliteratur verwendet. (Bild: Michael Gruber)

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen: Michael Gruber – naturwissenschaftlicher Illustrator

Titelbild: Ciliat in Tusche. Diese „Lebenddarstellung“ wird für Bestimmungsliteratur verwendet. Quelle: Michael Gruber Michael Gruber hat sein Ökologiestudium an der Universität Wien mit Schwerpunkt Meeresbiologie und Elektronenmikroskopie ...
Weiterlesen …

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen: Katharina Bastl

Titelbild: Regelmäßige Gänge in die Natur und Beobachtung der Blühfortschritte sind ein wichtiger Bestandteil in der Aerobiologie. Quelle: Katharina Bastl Katharina Bastl hat Biologie in ...
Weiterlesen …

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen: Wolfram Tertschnig

Titelbild: © Rodrigo Soldon 2 via Flickr Wolfram Tertschnig ist derzeit Leiter der Abteilung I/3 Umweltförderpolitik, Nachhaltigkeit, Biodiversität des Bundesministerium für ein lebenswertes Österreich (BMLFUW). Das Doktoratsstudium der ...
Weiterlesen …

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen: Ulrike Mittermüller

Titelbild: © Ulrike Mittermüller Ulrike Mittermüller, BSc., hat Biologie mit dem Schwerpunkt Natur- und Umweltschutz an der Universität Wien studiert und arbeitet als selbstständige Waldpädagogin ...
Weiterlesen …

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen: Mag. Kathrin Hischenhuber

Titelbild: Kathrin beim Honigbienenworkshop mit Kindern im NationalparkCamp Lobau. © Gerhard Hofer Mag. Kathrin Hischenhuber hat bis 2011 Zoologie, mit dem Schwerpunkt Evolution und Insekten, ...
Weiterlesen …
Von Blattschneiderameisen der Gattung Atta skelettiertes Blatt im „Regenwald der Österreicher“ in Costa Rica;© Franz Essl

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen: Franz Essl – Naturschutzbiologie am Umweltbundesamt und Uni Wien

Titelbild: Von Blattschneiderameisen der Gattung Atta skelettiertes Blatt im „Regenwald der Österreicher“ in Costa Rica, aufgenommen im Rahmen eines Projektpraktikums mit Studierenden der Universität Wien ...
Weiterlesen …
Steinadlermonitoring 2013 © Reinhard Thaller

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen: Mag.  Alexander Maringer – Naturraummanagement Nationalpark Gesäuse

Titelbild: Steinadlermonitoring 2013 © Reinhard Thaller Mag. Alexander Maringer hat Ökologie mit zoologischem Schwerpunkt an der Universität Salzburg studiert. Nebenbei hat er Ausbildungen für ArcGis ...
Weiterlesen …
Margit Delefant in Costa Rica mit Schüler/innen und Student/innen

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen: Mag. Margit Delefant – Unterricht und Fachdidaktik der Biologie in Graz

Titelbild: Margit Delefant in Costa Rica mit Schüler/innen und Student/innen Margit Delefant unterricht am BG/BRG Fürstenfeld Biologie und Umweltkunde, Chemie, Physik und Gesundheitsbildung. An der ...
Weiterlesen …
Eine mikrofluidische Kammer für in-vitro Kultur, die in Zusammenarbeit mit der technischen Universität Enschede entwickelt wurde. Diese neuartige Kulturmethode, die das Milieu der Eileiter simuliert, wurde von Kieslinger im IVF Labor VUmc erstmalig an menschlichen Embryonen getestet. © D.C. Kieslinger

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen: Dorit Kieslinger – Klinische Embryologie

Titelbild: Eine mikrofluidische Kammer für in-vitro Kultur, die in Zusammenarbeit mit der technischen Universität Enschede entwickelt wurde. Diese neuartige Kulturmethode, die das Milieu der Eileiter ...
Weiterlesen …
The Beer Buddies: Dr. Christian Semper und Dr. Andreas Weilhartner

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen: Die „Beer Buddies“ Andreas Weilhartner und Christian Semper – von der Mikrobiologie zur Bierbrauerei

Die Beer Buddies und Mikrobiologen Dr. Andreas Weilhartner und Dr. Christian Semper sind seit wenigen Wochen offiziell die Gründer und Betreiber der nachhaltigen Bierbrauerei „The ...
Weiterlesen …
The petri dishes below show sterilization effects of negative air ionization on Salmonella. Source: Wikicommons

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen: Mag. Harald Truschner – Lebensmittelgutachter

Titelbild: Sterilisation von Petrischalen und Effekt auf Salmonella (rechts steril). Quelle: Wikicommons.Mag. Harald Truschner hat an der Karl-Franzens-Universität in Graz Biologie studiert. Weiters absolvierte er ...
Weiterlesen …
Was uns die Sinne sagen - Seminar der Urania Graz mit dem Referenten Dr. Wilhelm Richard Baier

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen: Wilhelm Richard Baier – Bildungsarbeit an der Grazer Urania

Dr. Wilhelm Richard Baier studierte Biologie, Medienkunde, Philosophie und Linguistik an der Universität Graz. Seinen Abschluss machte er in Biologie und Medienkunde. Seit 1993 ist ...
Weiterlesen …
Schulexkursion Gymnasium Admont

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen: Christian Mairhuber – Naturschutzbeauftragter des Landes Steiermark (Bezirk Liezen)

Titelbild: Schulexkursion Gymnasium Admont. © C. MairhuberMag. Dr. Christian Mairhuber ist seit 2010 Vertragsbediensteter beim Amt der Steiermärkischen Landesregierung: sog. “Naturschutzbeauftragter” an der Baubezirksleitung des ...
Weiterlesen …
Biologie und Unternehmen

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen: Klaus Atzwanger – Verhaltenswissenschaftler und Unternehmensberater

Dr. Klaus Atzwanger studierte Zoologie und Anthropologie mit Schwerpunkt Verhaltenswissenschaften an der Universität Wien. Nach der Mitarbeit in diversen wissenschaftlichen Projekten ist er seit 2001 ...
Weiterlesen …
Astrobiologie: Colonization_of_Mars

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen: Johannes Leitner – Astrobiologie

Titelbild: (c) D Mitriy [CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons Johannes Leitner hat von 1999 bis 2006 an der Universität Wien sowie an der Universität Oulu, Finnland, ...
Weiterlesen …
Aeromonas hydrophila on Columbia Horse Blood Agar

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen: Karin Schöndorfer – Produktregistrierung von Futtermittelzusätzen bei Biomin Holding GmbH

Titelbild: (c) Nathan Reading from Halesowen, UK [CC-BY-2.0], via Wikimedia Commons Nach einem Ferialpraktikum 2005 sowie dem Diplompraktikum 2006/07 für ihr Studium an der Fachhochschule ...
Weiterlesen …
Tobias Friedel Windkraft

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen: Tobias Friedel – Naturschutz bei Windkraftprojekten

Tobias Friedel hat, nach dem Besuch der Land- und Forstwirtschaftlichen Schule in Wieselburg, begonnen Biologie in Wien zu studieren. 2008 hat er das Studium mit ...
Weiterlesen …
Cell Culture in a tiny Petri dish

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen:Wolfgang Holnthoner – Forschungsgruppenleiter am Ludwig-Boltzmann-Institut für Experimentelle und Klinische Traumatologie

Titelbild: Zellkultur in Petrischale (c) kaibara87  via Wikimedia Commons Mag. Dr. Wolfgang Holnthoner arbeitet am Ludwig-Boltzmann-Institut für Experimentelle und Klinische Traumatologie. Er leitet die Arbeitsgruppe ...
Weiterlesen …
Helene Möslinger mit Wolfsschädel vor einer Kindergruppe

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen: Helene Möslinger – Wolfsforschung in Sachsen

Helene Möslinger hat Zoologie an der Uni Wien studiert. Anschließend hat sie drei Jahre am Wolfsforschungszentrum (Wolf Science Center) in Ernstbrunn bei der Aufzucht, beim ...
Weiterlesen …
Affenberg-Seminar mit Cornelia Franz-Schaider

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen: Cornelia Franz-Schaider – Senior Lecturer an der Karl-Franzens Universität Graz

Cornelia Franz-Schaider arbeitet an der  Karl-Franzens Universität Graz, wo sie am Institut für Zoologie als “Senior Lecturer” angestellt ist. Ihre Hauptaufgabe ist die Lehre im ...
Weiterlesen …
Andreas Kaufmann mit Tapir

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen: Andreas Kaufmann – Zoo & Wildlife Consulting

Andreas Kaufmann hatte bereits seit den späten 1980er Jahren beruflich mit Land- und Forstwirtschaft, mit Tierhaltung, Tierparks und Zoos zu tun und verwandelte Mitte der ...
Weiterlesen …
Verena Wiesbauer Ali

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen: Verena Wiesbauer Ali – Eco Islanders Maldives

Verena Wiesbauer Ali arbeitet selbstständig als freischaffende Meeresbiologin (“consultant”). Im Jahr 2011 gründete sie auf den Malediven die Firma ECO ISLANDERS MALDIVES. Unter anderem führt ...
Weiterlesen …

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen:
Marc Graf, Reportage- und Naturfotograf

Marc ist seit knapp vier Jahren als selbstständiger Reportage/Naturfotograf tätig. Er verbindet mit seinen Foto-Reportagen und Multimedia-Produkten Biologie und Fotografie und setzt auf die Medien ...
Weiterlesen …

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen:
Lukas Landler, PhD Student an der Virginia Tech

Lukas Landler hat in Wien Zoologie studiert. Seit 2011 ist er PhD-Student an der Virginia Tech (Blacksburg, USA) und wechselweise als Teaching Assistant (TA) oder ...
Weiterlesen …
Blattfisch Befischung

:: 10 Fragen an berufstätige BiologInnen:
Clemens Gumpinger, Technisches Büro für Gewässerökologie

Clemens Gumpinger arbeitete nach seinem Studiums (Studium Irregulare an Universität für Bodenkultur und Universität Wien: "Angewandte Hydrobiologie und Gewässerkunde”) knapp zwei Jahre in einem kleinen ...
Weiterlesen …