EurProBiol

Die European Countries Biologists Association (ECBA) bietet einen europäischen Titel für BiologInnen an, der länderübergreifende Projekte erleichtern und beruflich tätige BiologInnen in Europa besser vernetzen soll. Die ECBA ist der europäische Dachverband der nationalen BiologInnenverbände Europas. Die Mitgliederverbände, aktuell aus 25 Ländern, sind auf der Webseite www.europeanbiologists.eu einsehbar. Die Austrian Biologist Association (ABA) ist innerhalb der ECBA die österreichische Vertretung. 

Grenzüberschreitende Probleme erfordern grenzüberschreitende Lösungen. Daher ist es ein wichtiges Ziel der ECBA, europäische BiologInnen stärker zu vernetzen und länderübergreifende, berufliche Aktivitäten zu erleichtern. Um dieses Ziel zu erreichen, wurde bereits vor einigen Jahren die Idee eines europäischen Zertifikats entwickelt: Der Titel “European Professional Biologist” (EurProBiol) bescheinigt eine berufliche Qualifikation, welche über eine abgeschlossene akademische Ausbildung hinaus, zusätzlich mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einem biologischen Arbeitsbereich beinhaltet. Die genauen Voraussetzungen variieren je nach nationalen Studienregelungen. Somit werden länderspezifische Unterschiede ausgeglichen. Das Ziel des EurProBiol ist es, einen professionellen Standard zu setzen und somit die Mobilität von BiologInnen am europäischen Arbeitsmarkt zu förden.

Die Idee des EurProBiol entspricht der EU-Richtlinie 2005/36/EG zur „Regelung der Anerkennung von Berufsqualifikationen“. Diese sieht Plattformen von Berufsverbänden vor, welche  anhand einer “Reihe von Kriterien, die  wesentlichen Unterschiede zwischen den Ausbildungsanforderungen [...] möglichst umfassend ausgleichen sollen”. Dadurch soll “die Freizügigkeit von Berufstätigen gefördert und gleichzeitig ein angemessenes Qualifikationsniveau gewährleistet werden” (EU-Richtlinie 2005/36/EG).

Mit dem Titel EurProBiol wird eine fundierte akademische Ausbildung und nachweisbare berufliche Erfahrung und Kompetenz bescheinigt. Der Titel darf nicht unbeschränkt geführt werden und muss nach drei Jahren erneuert werden. Ein Formular für die Bewerbung als EurProBiol kann auf der Webseite der ECBA runtergeladen werden. Das ausgefüllte Formular wird gemeinsam mit den relevanten Bewerbungsunterlagen an die nationale ECBA Vertretung (in Österreich die ABA) gesendet. Diese leitet die Unterlagen nach einer Vorprüfung an die ECBA weiter.

Alle Details zu diesem Zertifikat und allgemeine Infos über die ECBA finden Sie unter www.europeanbiologists.eu oder auf der Seite www.eurprobiol.com.

Für weitere Rückfragen steht Ihnen natürlich auch die ABA jederzeit zur Verfügung.

Kontakt:
Marko Ascher
ABA Internationale Netzwerke
Email: marko.ascher@austrianbiologist.at

 

Kontakt

   info (@) austrianbiologist.at
   +43 664 3077937
   Obermallebarn 69, 2011 Sierndorf

Folge uns!